Sicher
Registrierte Apotheke
Kostenloser Expressversand
Ohne Voranmeldung
Wegovy

Wegovy

Semaglutide

Bei Wegovy handelt es sich um eine Injektion zur Gewichtsabnahme, die Sie einmal pro Woche anwenden. Das Medikament erleichtert es einen niedrigeren BMI zu erreichen, indem es Ihnen hilft, Ihren Appetit zu kontrollieren.

Sie müssen es nur einmal pro Woche anwenden, um Ihren Appetit zu zügeln, so dass Sie den Rest der Woche so verbringen können, wie Sie möchten.

Beantworten Sie den medizinischen Fragebogen. und profitieren Sie von der persönlichen Beratung durch unsere Experten. Bestellen Sie Wegovy online bei uns und lassen Sie es sich direkt nach Hause liefern, damit Sie es nie mehr missen müssen.

WICHTIGER HINWEIS: Dieses Medikament wird derzeit nicht von unserer Versandapotheke verkauft. Diese Seite dient lediglich zur Information. Wenn Sie Symptome der Krankheit erfahren, für die dieses Medikament verwendet wird, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt.
Beschreibung

Was ist Wegovy?

Wegovy ist eine Behandlung zur Gewichtsabnahme, die in Form eines injizierbaren Pens angeboten wird. Sie müssen ihn nur einmal pro Woche anwenden, um Ihren Appetit zu zügeln. Den Rest der Woche können Sie nach Belieben verbringen. 

Wegovy Pens sind für Menschen mit einem BMI über 30 gedacht. Sie können aber auch von Menschen mit einem BMI über 27 verwendet werden, die gewichtsbedingte Gesundheitsprobleme haben, wie Bluthochdruck, Schlafapnoe oder Typ-2-Diabetes. 

Es gibt fünf verschiedene Dosierungen des Wegovy Pens. Sie beginnen mit der niedrigsten Dosis und nehmen diese im ersten Monat ein, bevor Sie nach vier Wochen auf die nächste Dosis umsteigen. Im 5. Monat erhalten Sie dann die Erhaltungsdosis, die Sie für den Rest der Behandlung anwenden.

Wie funktioniert Wegovy?

Der aktive Wirkstoff in Wegovy ist Semaglutid. Semaglutid hilft, Ihr Hungergefühl zu reduzieren, indem es an die GLP-1-Rezeptoren in der Bauchspeicheldrüse und im Gehirn bindet. GLP-1 wird von Ihrem Magen freigesetzt, wenn Sie essen. Es wirkt wie ein Signal, das Ihrem Gehirn mitteilt, dass Sie satt sind, und steuert Ihre Blutzuckerfunktion.  

Studien deuten darauf hin, dass GLP-1 bei fettleibigen und übergewichtigen Menschen möglicherweise nicht immer so gut funktioniert, wie es sollte. Das kann dazu führen, dass sich der Magen schneller entleert und die Hungersignale nach dem Essen rascher wieder einsetzen. Indem Wegovy also wie GLP-1 wirkt, verbessert es Ihre Blutzuckerkontrolle und sorgt dafür, dass sich Ihr Magen langsamer entleert. Dadurch können Sie weniger Heißhungerattacken bekommen.

Welche Dosen von Wegovy gibt es?

Sie injizieren eine Dosis Wegovy einmal pro Woche. Die Wegovy Pens sind in fünf Stärken erhältlich: 0,25 mg, 0,5 mg, 1 mg, 1,7 mg und 2,4 mg. Sie beginnen mit der niedrigsten Dosis und erhöhen diese langsam alle vier Wochen, bis Sie die Erhaltungsdosis von 2,4 mg erreicht haben. Jede Dosis ist in einem Pen abgefüllt. 

Die Pens sind entsprechend der Dosismenge farblich gekennzeichnet, so dass es einfach ist, den richtigen zu verwenden. Sie beginnen mit einem aquafarbenen 0,25mg-Pen für die ersten vier Wochen, dann wird Ihre Dosis auf eine 0,5mg-Dosis (rosa) erhöht. Nach weiteren vier Wochen steigen Sie auf den braunen 1mg-Pen um, einen Monat später auf den blauen 1,7mg-Pen. Nach weiteren vier Wochen erreichen Sie schließlich den schwarzen 2,4mg-Pen, der Ihre Erhaltungsdosis darstellt. 

Wenn Sie diesen Zeitplan verlangsamen möchten, sprechen Sie einfach mit Ihrem Arzt. Sie können das für Sie richtige Tempo festlegen. Manche Menschen brauchen etwas länger, um sich an die Dosis von 1,7 mg zu gewöhnen, bevor sie auf die Erhaltungsdosis umsteigen.

Zuletzt überprüft:  29.05.2024
Gebrauchsinformation

Wie Sie Wegovy verwenden

Die Anwendung von Wegovy ist einfach. Es wird in Form von vorgefüllten Pens geliefert, die Sie direkt unter die Haut injizieren. Befolgen Sie immer die Anweisungen Ihres Arztes, wie Sie das Medikament injizieren sollen.

  • Injizieren Sie Wegovy einmal pro Woche, immer am gleichen Wochentag. Tragen Sie eine Erinnerung in Ihren Kalender ein oder benutzen Sie einen Wecker, damit Sie sich leichter an die Injektion erinnern können.
  • Wegovy-Pens müssen vor der Anwendung bei einer Temperatur von 2 °C bis 8 °C aufbewahrt werden. Sie können sie zu Hause in Ihrem normalen Kühlschrank aufbewahren. Sobald Sie die Verpackung geöffnet und den Pen benutzt haben, kann er außerhalb des Kühlschranks aufbewahrt werden und bleibt für die nächsten 28 Tage aktiv.
  • Sie können Wegovy zu jeder Tageszeit verwenden, mit oder ohne Mahlzeiten. Verwenden Sie den Pen jede Woche am gleichen Tag und versuchen Sie, ihn an diesem Tag etwa zur gleichen Zeit zu benutzen.
  • Bevor Sie Ihren Pen verwenden, sollten Sie ihn kurz inspizieren. Wenn die Flüssigkeit, die Sie durch das Fenster sehen können, klar, farblos und homogen ist, ist er bereit für die Injektion.
  • Wählen Sie den Bereich, den Sie injizieren möchten. Sie haben die Wahl zwischen Ihren Oberschenkeln (Vorderseite der Oberschenkel), Ihrem Bauch oder Ihrem Oberarm. Vermeiden Sie Bereiche mit gereizter oder verletzter Haut und injizieren Sie nicht zu nahe am Bauchnabel. Sie können die Injektionsstelle jede Woche wechseln, aber verwenden Sie nicht genau die gleiche Stelle wie bei der letzten Injektion.
  • Nehmen Sie die Kappe des Wegovy-Pens ab und drücken Sie ihn gegen die von Ihnen gewählte Injektionsstelle, bis Sie ein Klicken des Pens hören. Sie wissen, dass er funktioniert, wenn sich der gelbe Balken auf dem Pen zu bewegen beginnt.
  • Sobald Sie das erste Klicken hören, halten Sie den Pen für 10 Sekunden gedrückt. Sie werden ein weiteres Klicken hören, das Ihnen anzeigt, dass die Injektion fortgesetzt wird.
  • Wenn die Injektion nach 10 Sekunden beendet ist und sich der gelbe Balken nicht mehr bewegt, ist die Injektion abgeschlossen. 
  • Sie können den Pen dann von Ihrer Haut entfernen und in einem Gefäß für scharfe Gegenstände entsorgen. Wenn Sie über uns bestellen, erhalten Sie einen gratis dazu.

 

Wie lange dauert es, bis Wegovy wirkt?

Wegovy beginnt sofort in Ihrem Körper zu wirken. Sie müssen sich bis zur Erhaltungsdosis hocharbeiten, bevor Sie die volle Wirksamkeit von Wegovy bei der Reduzierung Ihres Hungergefühls bemerken, aber Sie sollten bereits im ersten Monat der Einnahme einen Unterschied feststellen.

Wenn Sie Wegovy einnehmen, müssen Sie sich gesund ernähren und dafür sorgen, dass Sie ein Kaloriendefizit haben. Glücklicherweise hilft Wegovy Ihnen dabei. Es ist ein wirksames Mittel zur Gewichtsabnahme und sicher in der Langzeitanwendung. Sie können Wegovy also so lange einnehmen, bis Sie einen gesunden BMI oder bis Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben.

Was sollte ich tun, wenn ich bei der Verwendung von Wegovy einen Fehler mache?

Wenn Sie während der Injektion kein erstes Klicken hören oder sich der gelbe Balken nicht bewegt, drücken Sie den Stift fester auf Ihre Haut. Es kann helfen, eine glatte, feste Fläche für die Injektion zu schaffen, indem Sie Ihre Haut zwischen Ihren Fingern spreizen.

 

Wenn Sie vergessen haben, Wegovy am vorgesehenen Tag einzunehmen, injizieren Sie sich, sobald Sie sich daran erinnern, wenn Ihre nächste Dosis mehr als 48 Stunden entfernt ist. Setzen Sie dann Ihre Injektionen wie gewohnt fort. Wenn es weniger als 48 Stunden bis zur nächsten Injektion sind, müssen Sie auf diese warten.

Wenn Sie mehr als eine Dosis von Wegovy auslassen, können Sie Ihre Einnahme wie gewohnt fortsetzen. Aber wenn Sie einen empfindlichen Magen haben, sollten Sie mit einer niedrigeren Dosis beginnen, bevor Sie sie erhöhen, um das Risiko von Nebenwirkungen zu verringern. 

Wenn Sie zu viel Wegovy spritzen, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen. Eine zu hohe Dosis kann zu Übelkeit, Erbrechen oder einer Senkung Ihres Blutzuckerspiegels führen. Suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie Nebenwirkungen haben, die Sie beunruhigen.

 

 

Zuletzt überprüft:  29.05.2024
Bitte lesen Sie die Packungsbeilage vor Anwendung dieses Medikaments:
Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Medikament Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Schwerwiegende Nebenwirkungen : 

Häufig: kann bis zu 1 von 10 Personen betreffen

•Komplikationen der diabetischen Augenerkrankung (diabetische Retinopathie). Wenn Sie Diabetes haben, sollten Sie Ihren Arzt informieren, wenn bei Ihnen während der Behandlung mit diesem Arzneimittel Augenprobleme, wie z. B. Sehveränderungen, mit diesem Arzneimittel auftreten.

Ungewöhnlich: kann bis zu 1 von 100 Personen betreffen

• Entzündete Bauchspeicheldrüse (akute Pankreatitis). Zu den Anzeichen einer entzündeten Bauchspeicheldrüse gehören starke und langanhaltende Schmerzen im Bauch, die bis in den Rücken ausstrahlen können. Bei solchen Symptomen sollten Sie sofort Ihren Arzt aufsuchen.

Selten: kann bis zu 1 von 1.000 Menschen betreffen

• Schwere allergische Reaktionen (anaphylaktische Reaktionen, Angioödeme).
Sie sollten sofort ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen und Ihren Arzt informieren, wenn Sie Symptome wie Atembeschwerden, Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge und/oder Rachen mit Schluckbeschwerden, Keuchen, schnellem Herzschlag, blasse und kalte Haut, Schwindel- oder Schwächegefühl bemerken.

Andere Nebenwirkungen

Sehr häufig: kann mehr als 1 von 10 Personen betreffen

  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit (Brechreiz)
  • Erbrechen
  • Durchfall (Diarrhoe)
  • Verstopfung
  • Magenschmerzen
  • Schwächegefühl oder Müdigkeit.

Diese Beschwerden gehen in der Regel mit der Zeit wieder weg.

Häufig: kann bis zu 1 von 10 Personen betreffen

  • Schwindelgefühl
  • Magenverstimmung oder Verdauungsstörungen
  • Aufstoßen
  • Blähungen (Flatulenz)
  • Aufblähungen des Magens
  • entzündeter Magen („Gastritis“) – zu den Anzeichen gehören Magenschmerzen, Übelkeit (Brechreiz) oder Erbrechen
  • Reflux oder Sodbrennen – auch „gastroösophageale Refluxkrankheit“ genannt
  • Gallensteine
  • Haarausfall
  • Reaktionen an der Injektionsstelle
  • Unterzuckerung (Hypoglykämie) bei Patienten mit Diabetes.

Die Warnzeichen eines niedrigen Blutzuckerspiegels können plötzlich auftreten. Sie können sein: kalter Schweiß, kühle, blasse Haut, Kopfschmerzen, schneller Herzschlag, Übelkeit oder starker Hunger, veränderte Sicht, Müdigkeit oder Schwäche, Nervosität, Angst oder Verwirrung, Konzentrationsschwierigkeiten oder Zittern.

Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wie Sie eine Unterzuckerung behandeln können und was zu tun ist, wenn Sie diese Warnzeichen bemerken.

Eine Unterzuckerung ist wahrscheinlicher, wenn Sie gleichzeitig einen Sulfonylharnstoff oder Insulin einnehmen. Ihr Arzt kann Ihre Dosis dieser Arzneimittel reduzieren, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen.

Ungewöhnlich: kann bis zu 1 von 100 Personen betreffen

  • schneller Herzschlag
  • Erhöhung der in Bluttests nachgewiesenen Pankreasenzyme (wie Lipase und Amylase)

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Kinder und Jugendliche

Dieses Arzneimittel wird bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren nicht empfohlen, da keine Informationen über die Anwendung bei Kindern unter diesem Alter vorliegen.

Andere Arzneimittel und Wegovy

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich eingenommen haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen.

Schwangerschaft und Stillen

Dieses Arzneimittel sollte während der Schwangerschaft nicht angewendet werden, da nicht bekannt ist, ob es Auswirkungen auf Ihr ungeborenes Kind hat. Es wird daher empfohlen, während der Einnahme dieses Arzneimittels zu verhüten. Wenn Sie schwanger werden wollen, sollten Sie die Einnahme dieses Arzneimittels mindestens zwei Monate im Voraus beenden. Wenn Sie während der Einnahme dieses Arzneimittels schwanger werden, schwanger sind oder glauben, schwanger zu sein, sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt, da die Behandlung abgebrochen werden muss.
Sie sollten dieses Arzneimittel nicht anwenden, wenn Sie stillen, da nicht bekannt ist, ob es in die Muttermilch übergeht.

Fahren und Bedienen von Maschinen

Es ist unwahrscheinlich, dass Wegovy Ihre Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt. Einige Patienten können sich während der Einnahme von Wegovy schwindelig fühlen, vor allem während der ersten 3 Monate der Behandlung (siehe Abschnitt 4). Wenn Ihnen schwindelig ist, sollten Sie nicht Auto fahren oder Maschinen bedienen, bis Sie sich besser fühlen. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Natriumgehalt

Dieses Arzneimittel enthält weniger als 1 mmol Natrium (23 mg) pro Dosis, d. h. es ist im Wesentlichen Natriumfrei

 

Zuletzt überprüft:  29.05.2024
Bitte lesen Sie die Packungsbeilage vor Anwendung dieses Medikaments:
FAQ

Wie unterscheidet sich Wegovy von anderen Behandlungen zur Gewichtsabnahme?

Die meisten anderen Behandlungen zur Gewichtsabnahme müssen täglich angewendet werden. Wegovy ist anders, denn es wird nur eine einmal wöchentliche angewendet. So können Sie die Behandlung einfacher und bequemer einhalten als bei anderen Optionen.

Wegovy unterscheidet sich von einigen anderen Behandlungen zur Gewichtsabnahme, weil es dazu beiträgt, dass Sie weniger Hunger haben. Es kann Ihnen helfen, sich darauf einzustellen, weniger Kalorien zu essen, ohne dass Sie das Gefühl haben, etwas zu verpassen. Sie müssen keine Crash-Diät machen oder eine wichtige Lebensmittelgruppe weglassen. Sie müssen nur ein bisschen weniger essen. Wegovy wird Ihnen dabei helfen, indem es Ihren Appetit steuert.

 Ist Wegovy mit anderen Behandlungen vergleichbar?

Wegovy wurde auf der Grundlage der wöchentlichen Injektionsbehandlung für Typ-2-Diabetes entwickelt: Ozempic. Als Diabetiker Ozempic zur Senkung ihres Blutzuckerspiegels einnahmen, stellte sich heraus, dass es als Nebeneffekt auch ihren Appetit verringerte und die Gewichtsabnahme förderte. Aus diesem Grund begannen Ärzte, Ozempic außerhalb der Zulassung zu verschreiben, um Menschen beim Abnehmen zu helfen. Infolgedessen wurde Wegovy nun als eine andere Version von Ozempic entwickelt, die speziell für die Gewichtsabnahme lizenziert ist. 

Der andere wesentliche Unterschied zwischen Wegovy und Ozempic ist die Dosierung. Wegovy ist in höheren Dosierungen erhältlich als Ozempic (die empfohlene wöchentliche Höchstdosis von Ozempic liegt bei 1 mg, verglichen mit 2,4 mg bei Wegovy). Das bedeutet, dass Wegovy in der Lage sein sollte, Ihnen schneller und effektiver beim Abnehmen zu helfen als Ozempic.

Saxenda ist eine ähnliche Behandlung wie Wegovy, da es ebenfalls eine zugelassene injizierbare Behandlung zur Gewichtsabnahme ist. Während Sie Wegovy jedoch nur einmal pro Woche anwenden müssen, muss Saxenda täglich angewendet werden, damit es effektiv wirken kann. Saxenda verwendet außerdem einen anderen Wirkstoff (Liraglutid), der für Sie vielleicht besser oder schlechter geeignet ist. Obwohl Saxenda schon länger als Medikament zugelassen ist, deuten einige Studien darauf hin, dass Wegovy wirksamer ist.

Welche Lebensmittel sollte ich bei Wegovy vermeiden?

Damit Wegovy so gut wie möglich funktioniert, müssen Sie eine kalorienarme Ernährung wählen. Wegovy hilft Ihnen dabei, mit einem 500-Kalorien-Defizit zu essen (d. h. Sie nehmen 500 Kalorien weniger zu sich, als Sie verbrauchen), denn das macht die Kontrolle Ihres Hungers viel einfacher. Aber es gibt keine Lebensmittel, die Sie nicht in Maßen essen können. Sie müssen nur die Kalorien im Auge behalten – aber vielleicht sollten Sie von einigen Lebensmitteln, die eine hohe Kaloriendichte haben, weniger essen. Sie können auch versuchen, mehr kalorienarme oder ballaststoffreiche Lebensmittel zu essen. Gemüse, Obst, Vollkornprodukte, Nüsse, Samen und Hülsenfrüchte können dazu beitragen, dass Sie sich länger satt fühlen. 

Kann ich während der Einnahme von Wegovy Alkohol trinken?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie während der Einnahme von Wegovy Alkohol trinken. Wenn Sie Diabetes haben, kann Alkohol Ihren Blutzuckerspiegel beeinträchtigen. Da sowohl Alkohol als auch Wegovy Ihren Blutzuckerspiegel senken, kann die Kombination von Alkohol und Wegovy zu einer Unterzuckerung führen, die gefährlich sein kann. Alkohol ist außerdem sehr kalorienreich, so dass er Ihre Gewichtsabnahme behindern kann, wenn Sie zu viel davon trinken.

Wie wirksam ist Wegovy?

Wegovy hat sich als sehr wirksam erwiesen, wenn es darum geht, bei der Gewichtsabnahme zu helfen und auch andere Aspekte Ihrer Gesundheit zu verbessern. Es wurde in vier klinischen Studien im Vergleich zu einem Placebo untersucht. In jeder Studie führte die Behandlung mit Wegovy zu einer signifikant höheren Gewichtsabnahme als mit einem Placebo. Die Teilnehmer verloren bis zu 15 % ihres Körpergewichts. In einigen Studien wurden auch Verbesserungen des systolischen Blutdrucks und des Cholesterinspiegels festgestellt.    

Wegovy ist auch wirksamer als einige andere auf dem Markt befindliche Medikamente zur Gewichtsabnahme. In einer Studie, in der Wegovy mit Saxenda verglichen wurde, führte Wegovy zu einer deutlich höheren Gewichtsabnahme. 

Um Wegovy so wirksam wie möglich zu machen, sollten Sie sich in einem 500-Kalorien-Defizit ernähren und mehr Sport treiben. Das bedeutet im Allgemeinen, dass Sie als Mann etwa 2000 Kalorien pro Tag und als Frau 1500 Kalorien pro Tag zu sich nehmen sollten. Wenn Sie sich Ihre sportlichen Fähigkeiten noch nicht zutrauen, eignen sich zügiges Gehen oder Tanzen gut als moderate körperliche Aktivität. 

Wie oft muss ich meinen Wegovy-Pen wechseln?

Ein Pen reicht für einen Monat und Sie verwenden ihn einmal pro Woche. Sie bekommen zunächst den Pen mit der niedrigsten Dosis verschrieben und erhöhen dann jeden Monat auf die nächste Dosis von Wegovy, bis Sie eine Erhaltungsdosis erreicht haben, die Sie für sich als geeignet empfinden.

Die Gewichtsabnahme verläuft bei jedem Menschen unterschiedlich schnell. Ein Arzt könnte entscheiden, dass Sie nur ein- oder zweimal die Dosis erhöhen müssen, bevor Sie ein für Sie passendes Gleichgewicht gefunden haben. Es gibt keinen festen Zeitplan, so dass die Geschwindigkeit, mit der Sie Ihre Dosis erhöhen, davon abhängt, wie Sie auf Wegovy ansprechen. Auf diese Weise ist es flexibel. Da Ihre Ziele persönlich sind, können Sie selbst entscheiden, wann Sie eine Dosis erreicht haben, die Ihre Heißhungerattacken kontrolliert und Ihnen hilft, in einem Tempo abzunehmen, mit dem Sie sich wohl fühlen.

Brauche ich ein Rezept für Wegovy?

Ein Arzt muss Ihnen Wegovy verschreiben. Es ist für Menschen mit einem BMI über 30 oder einem BMI über 27 und einer gewichtsbedingten Erkrankung bestimmt. Wenn Ihr BMI unter diesem Wert liegt, sprechen Sie mit einem unserer Ärzte.

Wenn Sie andere gesundheitliche Probleme haben oder andere Medikamente einnehmen, kann Wegovy auch mit diesen in Wechselwirkung treten. Es kann also sein, dass die Einnahme für Sie nicht sicher ist. Wenn Sie uns über Ihren Gesundheitszustand informieren, können wir Ihnen sagen, ob Wegovy das Richtige für Sie sein könnte.

 

Zuletzt überprüft:  29.05.2024
Einfach mit Vivami.co bestellen
Es war noch nie einfacher die Medikamente, die Sie benötigen, zu bekommen als jetzt mit unserem schnellen und einfachen Online-Service.
  • Medikament suchen

    Wählen Sie das von Ihnen benötigte Medikament aus.
  • Fragebogen ausfüllen

    Ein bei dem General Medical Council registrierter Arzt überprüft Ihre Antworten.
  • 24h-Lieferung direkt zu Ihnen nach Hause

    Lieferung am nächsten Werktag. Jede Bestellung bekommt eine Tracking-Nummer.
  • Einfach nachbestellen

    Wir bewahren Ihre Daten sicher auf, damit Sie einfach nachbestellen können.

Keine Ergebnisse gefunden. Hier können Sie alle unsere Medikamente finden...